Die Liturgie des Weltgebetstags 2021 vom 5. März haben Frauen aus dem melanesischen Inselstaat Vanuatu erarbeitet. Vanuatu ist weltweit eines der durch den Klimawandel am stärksten betroffenen Länder: Wirbelstürme nehmen zu, das Meer droht die fruchtbaren Gebiete zu überschwemmen, die Fischbestände nehmen ab, die Korallenriffe sterben.

Die bedrohte Idylle ist auch auf dem Bild «Auf festem
Grund» der einheimischen Künstlerin Juliette Pita erkennbar, das an den
zerstörerischen Zyklon Pam von 2015 erinnert.

 

Bildquelle: zVg/Juliette Pita

Kreative Ideen, wie die Feier in den Gemeinden Corona-konform gestaltet werden kann, finden Sie hier.